Schnoorkuller – eine Bremer Spezialität

Eine Spezialität der Schnoorkonditorei sind seit 1987 die Schnoorkuller. Es handelt sich um kleine Kugeln aus Nußbaiser gefüllt mit Nougat, überzogen mit Vollmilchschokolade und in grösteten Nüssen gewälzt. Ein Traum vieler Geschmacksnerven geht in Erfüllung. Hergestellt werden die Schnoorkuller ausschließlich in der Schnoorkonditorei. Erhältlich sind die leckeren Genüsse aber auch im Bremer Geschichtenhaus. Es heißt, bei einer Tasse Kaffee im Keller des Bremer Geschichtenhauses schmecken die Schnoorkuller sogar noch besser.

Schnoorkuller der Konditorei Cafe im Schnoor

Photo: Konditorei Cafe im Schnoor

Die Schnoorkonditorei bietet auch noch weitere Bremer Spezialitäten an, übrigens auch über ihren Online-Versand-Shop.

Der Freundeskreis Bremer Geschichtenhaus wünscht
Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s