Fisch-Lucie kann ook platt

Lea ist wieder da

SONY DSC

Ein paar Jahre war sie nicht im Haus, aber jetzt ist sie wieder da, Lea. Und sie spielt wieder die Fisch-Lucie. Das Tolle an Lea, sie kann ook Bremer Platt. Da das Bremer Geschichtenhaus seine Gäste aber nicht überfordern will, spielt sie normalerweise auf hochdeutsch. Wenn Ihr die Fisch-Lucie also mal op platt erleben wollt, lasst es sie wissen. Sie freut sich wenn sie platt snacken kann. Und wenn Ihr mal nichts versteht, übersetzt sie auch gerne.

Fotos: A. Tajer

Der Freundeskreis Bremer Geschichtenhaus mag
Plattdüütsch!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Fisch-Lucie kann ook platt

  1. Warum hat man mich nicht als Fisch Lucie erwähnt?
    Denn auf Platt zu erzählen ist und war für mich immer die leichteste Übung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s