Die Hansescouts vom Bremer Geschichtenhaus

Zu Besuch beim Sprachunterricht für syrische Flüchtlinge

DSC01217

Neu in einem fremden Land, freut man sich über jede Abwechslung, daher haben sich die Hansescouts vom Bremer Geschichtenhaus vorgenommen, Flüchtlinge in Bremen herzlich willkommen zu heißen, und sie mit einem Schauspiel zu unterhalten. Zur Vermeidung sprachlicher Barrieren sind die Hansescouts eine internationale Gruppe mit vielfältiger Herkunft, wie Somalia, Libanon, Persien, Eritrea und sogar Ostfriesland. Weiterlesen

Advertisements

“Wir warten nicht auf Montag“

“Wenn Heini an der Kasse steht“

DSC07720

Weil wir es nicht mehr abwarten können, präsentieren wir auch zwischen den Feiertagen auf unterhaltsame Art 350 Jahre Bremer Stadtgeschichte für Sie. Und wie man sehen kann, geht die gute Laune bereits am Empfang los.
Das Bremer Geschichtenhaus, täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet, außer montags, da öffnen wir erst um 12 Uhr. Letzte Führung jeweils um 17 Uhr. Weiterlesen

„Jedesmal“

„Weihnachten“

DSC08213

Jedesmal,

wenn zwei Menschen einander verzeihen,
ist Weihnachten.
Jedesmal,
wenn Ihr Verständnis zeigt für Euere Kinder,
ist Weihnachten.
Jedesmal,
wenn Ihr einem Menschen helft,
ist Weihnachten.
Jedesmal,
wenn ein Kind geboren wird,
ist Weihnachten.
Jedesmal,
wenn Du versuchst, Deinem Leben
einen neuen Sinn zu geben,
ist Weihnachten.
Jedesmal,
wenn Ihr einander anseht
mit den Augen des Herzens,
mit einem Lächeln auf den Lippen,
ist Weihnachten.

Aus Brasilien Weiterlesen

Weihnachten steht vor der Tür

Unsere Öffnungszeiten an den Feiertagen

DSC08234

Auch wenn das Bremer Geschichtenhaus fast jeden Tag geöffnet hat, Weihnachten und den Jahreswechsel wollen auch wir mit unseren Liebsten verbringen. Daher hat das lebendige Museum im Bremer Schnoor ausnahmsweise an den folgenden Tagen geschlossen:

Heiligabend
1. Weihnachtstag
2. Weihnachtstag
Silvester
Neujahr

Danach haben wir wieder bis Karfreitag täglich geöffnet! Weiterlesen